Vollmond September 2019

Vollmond September 2019 in den Fischen

Morgen früh 6:32 Uhr (MESZ) landet der Vollmond im Wasserzeichen Fische. Dieser Mond im September wird auch Erntemond genannt. Vielleicht weil der Sommer sich damit meistens verabschiedet, die Felder geerntet werden und auch wir die Früchte der vergangenen Monate in unserem Leben klar sehen können. Da der Vollmond diesmal so nah auf Freitag den 13. fällt, liegt es nahe das wir uns auch mit Themen wie: Mondzyklen, Menstruationszyklen und weiblicher Göttlichkeit beschäftigen könnten. Es ist auch eine Zeit des Sortierens, des Ausmistens und des Ordnung-machens. Wir dürfen anfangen uns von der Betriebsamkeit des Sommers auszuruhen. Und da kommt es gerade recht das dieser Vollmond  sehr reinigend ist, kraftvoll genug um deine Schwingungen anzuheben nachdem du wahrscheinlich durch Aufruhr und Tränen waten musstest. Der September Vollmond und die Zeit danach bis zum nächsten Neumond (28.9.19) bereitet uns auf den nächsten Durchbruch vor. Bis dahin sollten wir versuchen herauszufinden was wir dafür brauchen und was nicht.

Das Sternzeichen Fische ist das spirituellste Zeichen im Kreis. Ihre Energie lädt uns ein, von unseren Emotionen, unseren Reaktionen und Gedanken zurückzutreten um sie zu beobachten. In ihrer Beobachtung entdecken wir das sie uns nicht definieren. Wir sind nicht unsere Traurigkeit, unsere Frustrationen oder unsere Selbstzweifel. Das sind nur temporäre Zustände die uns besuchen. Stattdessen sind wir die Essenz des Universums, verbunden mit allem was ist. Wir erfahren uns als menschliche Form in all ihren Bedingungen.

 

Wie dir der Vollmond nützen kann

Schnapp dir dein Meditationskissen! Wenn es je eine günstige Zeit zum meditieren gab, dann heute und morgen! Verbringe Zeit in der du deine Gedanken und Emotionen beobachtest. Gib ihnen die Aufmerksamkeit die sie verdienen, aber widerstehe dem Drang auf sie zu reagieren. Richte dich auf die Fische Energie (Nächstenliebe, Hingabe, Sensibilität, der Mensch als Teil des Kosmos, Mystik, Musik, aber auch Sucht, Illusion und Täuschung) aus um sie zu beobachten und zu heilen (integrieren). Fühle wie das Wasserelement die Energien wegspült die du nicht länger tragen willst. Erinnere dich daran, dass du weder deine Gedanken noch deine Emotionen bist. Hole sie aus dem Dunkel ans Licht deiner Wahrnehmung damit sie dich nicht länger kontrollieren können. Sehe sie, fühle sie. höre sie, aber ändere wie sie auf dich wirken! 

Vielleicht kannst du heute eine andere Reaktion als sonst auf deine Muster wählen? Dieser Vollmond wird dir dabei helfen leichter in deine Beobachterposition zu gelangen. Oder du nimmst einfach ein langes genussvolles Bad. 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.