• Was ist Tantra? – Shiva und Shakti

    Shiva und Shakti In meiner Beitragsreihe “ Was ist Tantra?“ beschäftige ich mich heute mit dem Prinzip von Shiva und Shakti. Die Grundannahme des Kashmiri-Shaivismus besagt, dass die Realität letztendlich eins ist, obwohl sie als zwei erscheint. In der gleichen Weise, wie eine einzelne Münze zwei Seiten hat, erscheint „alles was ist“ scheinbar als zwei Komponenten. Dies sind das Manifest und das Nicht-Manifest oder anders ausgedrückt; Energie und Bewusstsein. Im Gegensatz zum atheistischen und dualistischen philosophischen Modell von Samkhya hat Tantra diese beiden Konzepte vergegenwärtigt. Bewusstsein ist bekannt als Shiva und Energie ist Shakti. Shiva ist daher reine, nicht…