• Durch die Angst und durch die Starre – Corona als Chance

    … Lebende Systeme passen sich an, indem sie sich selbst transformieren, und so geschieht Lernen. Joanna Macy from World as Lover, World as Self Die aktuelle Lage in der wir uns befinden wird gerade viel diskutiert und auseinander genommen. Man hört nichts anderes mehr außer Corona hier und Virus dort. Die Angst regiert und baut sich andauernd im kollektiven Bewusstsein und Unterbewusstsein auf.  Ich möchte den heutigen Neumond nutzen um einen neuen Impuls zu setzen, für mich selbst und um dich auf etwas hinzuweisen was dir vielleicht helfen könnte deinen Weg durch diese Zeiten der äußerlichen Beschränkungen zu finden. Mit…

  • Gib der Angst keine Macht – no fear

    Momentan habe ich Ferien, da hier seit 2 Wochen Sommerferien sind, das bedeutet ich habe viel Zeit zum nachdenken und Pläne schmieden. Heute war das Thema wieder mal… Indien und der damit verknüpfte Weg. Mir ist klar das ich wirklich einfach gehen muss, ohne viel nachzudenken, denn sonst stresse ich mich mit Gedanken über die Zukunft die ja eh nicht voraussehbar ist. Trotzdem ertappe ich mich immer wieder wie sich mein Verstand absichern will. Ich sehne mich aber im Grunde nach etwas ganz anderem… nämlich danach endlich wieder frei zu sein, frei von eben diesem Absichern, das um so…

  • Einen Schritt nach dem anderen

    …oder wie du die Angst vor der Zukunft besiegst. Wenn Du einen Schritt nach dem anderen tust, ist die Navigation im Leben viel einfacher, als wenn du versuchst immer den Überblick zu behalten. Die Jahre unseres Lebens kommen nicht alle auf einmal an; sie grüßen uns Tag für Tag. Mit dem Abstieg jeder untergehenden Sonne sind wir in der Lage, unseren Kopf auszuruhen und die Welt für eine Weile für sich selbst sorgen zu lassen. Wir können die ganze Nacht über beruhigt sein und wissen, dass die Morgendämmerung eine Chance bietet, unser Leben neu zu erleben und neue Perspektiven…