Das Leben feiern

Jeder Augenblick des Lebens ist lebenswert und einzigartig. Alles hat seinen Sinn, seinen Wert und seine eigene Anmut. Und alles ist in seiner Essenz so schön das ich manchmal weinen könnte.

Dies wird mir immer sehr deutlich beim Übergang von einer Jahreszeit zur nächsten. Man hat die Möglichkeit durch das sich verändernde Außen tiefer ins eigene Innere zu schauen. Das gelingt dann nämlich besser als zum Beispiel in dem vollen Erblühen eines Maifrühlings, oder dem flirren eines Hochsommers im Juli. Doch wenn der Herbst anfängt sanft mit goldenen Blättern im Wind zu spielen, oder wenn der Frühling seine ersten Triebe durch die Erde schießt und eine verheißungsvolle warme Zeit ankündigt, dann fällt es einem leicht die vergangenen Monde einmal Revue passieren zu lassen, nochmal inne zuhalten bevor es dann wieder weitergeht. Was wir dann finden müssen wir manchmal wieder gehen lassen, manchmal finden wir aber auch Dinge die bei uns bleiben dürfen.

Das Leben feiern… in all seinen Facetten, mit all seinen Höhen und Tiefen, sich immer bewusst sein das selbst die mieseste Erfahrung ein Geschenk in der Hinsicht ist, das sie eine Erfahrung ist und das sie zum lebendig sein dazugehört. Es ist nicht immer leicht diese Einstellung beizubehalten, vor allem wenn es gerade körperlich oder psychisch nicht so gut geht, doch auch hier verhält es sich wie mit vielen Dingen im Leben.. Übung macht den Meister. Wobei dies nichts mit Schönmalerei oder mit illusorisch- positivem Denken zu tun hat, sondern mit viel Realismus und gegenwärtigem Bewusstsein. Ja wir können uns aus unserem mentalen Kreislauf aus analysieren, bewerten und verurteilen erheben und haben die Wahl das Leben und alle seine Situationen die es uns schenkt als das zu sehen was sie sind… nämlich Erfahrungen, die wir machen weil wir lebendig sind. Weil wir leben!!! das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Du machst ALLE deine Erfahrungen, weil du lebst! Und du hast nur dieses Leben um alles zu erfahren! Macht das nicht alles unendlich wertvoll und stellt das nicht alles in ganz andere Relation?!

Ein Geschenk des Älterwerdens ist sicherlich auch dies, dass wir uns immer klarer und bewusster werden das jeder Moment, jede Emotion, jedes Gefühl anerkennungswürdig ist weil wir dadurch die Erfahrung des Lebens auf diesem Planeten machen. Wir können, wenn wir wollen, uns entscheiden ein Leben voller Lebensfreude und Neugier zu leben und damit jeden Moment zu feiern, oder uns von den Erfahrungen , Gefühlen und Begebenheiten erschlagen lassen, alles verurteilen und allem und damit uns selbst die Lebendigkeit entziehen. Du hast die Wahl das Leben zu feiern oder dich davon begraben zu lassen.

#stayalive

 

Photo by Derek Thomson on Unsplash

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.